Ämter und Behörden Reha und Schwerbehinderung in Kreisweit

Ergebnisse Ihrer Suche nach Reha und Schwerbehinderung in Kreisweit

Behördenauskunft ohne Worte: Das 115-Gebärdentelefon

Ziel des 115-Verbundes ist es, den 115-Zugang zu allgemeinen Informationen und Leistungen der öffentlichen Verwaltung möglichst allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung zu stellen. Mit Hilfe des 115-Gebärdentelefons können auch gehörlose und hörbehinderte Menschen die einheitliche Behördennummer nutzen.

Das Gebärdensprachtelefon ist für Bürgerinnen und Bürger interessant, die die Deutsche Gebärdensprache (DGS) beherrschen. Das Gebärdensprachtelefon erreichen Sie über das Internet.
Die Adresse ist: 115(at)gebaerdentelefon.d115.de.

http://www.115.de/DE/Gebaerdentelefon/gebaerdentelefon_node.html

Stadt
Kreisweit
Zielgruppe
Menschen mit einer Behinderung
Kategorie
Arbeitssuche -› Reha und Schwerbehinderung
Angebotstyp
Ämter und Behörden
weitere Informationen

Gehörlosen / Hörgeschädigtenservice

Sie fragen, wir antworten! Gemeinsam Lösungen für den Einzelnen finden.

Themenbereiche:

- Rente
- Unfallversicherung / Ehrenamt
- Arbeitsmarktpolitik und -förderung
- Arbeitsrecht
- Teilzeit / Altersteilzeit / Minijob
- Infos für Menschen mit Behinderungen
- Europäischer Sozialfond
- Bildungspaket
- Mitarbeiterkapitalbindung
- Mindestlohn
- Bestellung von Publikationen

Flyer Gebärdentelefon

Stadt
Kreisweit
Zielgruppe
Menschen mit einer Behinderung
Kategorie
Arbeitssuche -› Reha und Schwerbehinderung
Angebotstyp
Ämter und Behörden
weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner für Fragen zum Beratungswegweiser

 

 

 

Partnerseiten