Kontakt- und Beratungsstellen Beratung in Bergisch Gladbach

Ergebnisse Ihrer Suche nach Beratung in Bergisch Gladbach

AIDS-HILFE Aufklärung, Beratung, Prävention

Hier können Sie sich über unsere Arbeit, Aids und HIV informieren. Zudem erhalten Sie hier Informationen zu Veranstaltungen, die Sie besuchen können und zu Betreuungs- und Informationsangeboten unserer AIDS-Hilfe.

Anbieter
Aidshilfe Bergisch Gladbach
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Menschen mit Beratungsbedarf
Kategorie
Soziales und Selbsthilfe -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

Allgemeine Sozialberatung der Evangelischen Kirchengemeinde

Die Sozialberatungsstelle der Evangelischen Kirchengemeinde bietet allen Ratsuchenden, die  in einer schwierigen Lebenssituation Fragen haben oder Hilfe benötigen, Beratung und Begleitung an.

Sie finden Beratungsstellen vor Ort in Bensberg, Refrath, Herkenrath und Schildgen/Altenberg.

Anbieter
Diakonie im Rheinisch Bergischen Kreis
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Menschen mit Beratungsbedarf
Kategorie
Soziales und Selbsthilfe -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

Allgemeine Sozialberatung Refrath

Sie suchen Hilfe?

Sie wissen nicht an wen Sie sich wenden sollen? Die Allgemeine Sozialberatung der Caritas RheinBerg unterstützt Sie. Vertraulich. Unabhängig. Kostenfrei.

Anbieter
Caritasverband für den Rheinisch-Bergischen Kreis e.V.
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Menschen mit Beratungsbedarf
Kategorie
Soziales und Selbsthilfe -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

AnBe - Anlauf und Beratungsstelle für alleinreisende und alleinerziehende Flüchtlingsfrauen

Viele der in Deutschland lebenden Flüchtlingsfrauen sind von den Erlebnissen in ihrem Heimatland oder auf der Flucht traumatisiert und orientierungslos.
Sie sind deshalb mit der Situation, sich alleine und dazu noch in einem fremden Kulturkreis zurechtzufinden, zunächst völlig überfordert.

Deshalb haben wir genau auf diesen Personenkreis das Hilfsangebot zugeschnitten.

  • Hilfe und Begleitung beim Umgang mit den Behörden
  • Hilfe und Unterstützung bei der Beantragung von Leistungen
  • Erlernen von Alltagsgeschäften ( Finanzen, Verträge etc.)
  • Hilfe bei der Integration ins soziale Umfeld
  • Förderung von sozialen Kontakten
  • Entwicklung von Zukunftsperspektiven
  • Informationen über Hilfsangebote
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Gruppenangebote
Anbieter
Frauen helfen Frauen e.V.
Hauptstr. 155
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202 45112
Telefax: 02202 242511
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Frauen
Zuwanderer
Kategorie
Soziales und Selbsthilfe -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

Beratung bei Trennung/Scheidung

Trennung bedeutet immer eine Krisensituation, egal, ob sie von Ihnen, Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin ausgeht oder auch in beiderseitigem Einvernehmen ansteht. Viele Fragen tun sich auf und Sie wissen nicht, wohin Sie sich wenden können.

In einem Klärungsgespräch helfen wir Ihnen, klarer zu bekommen, worum Sie sich kümmern müssen und wo Sie weitere Anlaufstellen finden.

Zudem unterstützen wir Sie dabei, Ihre Gedanken und Gefühle in der neuen Situation zu sortieren.

Besonders viele Fragen tun sich auf, wenn die Trennung in der Schwangerschaft oder solange die Kinder noch sehr klein sind, erfolgt. Dann geben wir Ihnen Informationen und bieten Begleitung und Unterstützung an.

Einmal jährlich bieten wir mit einem Fachanwalt für Familienrecht Informationsabende zum Thema „Trennung und Trennungsfolgen“ an.

Zur Verarbeitung der Trennung und um Austausch mit anderen Betroffenen zu ermöglichen, führen wir in unregelmäßigen Abständen Gruppen für Menschen in Trennungssituationen durch.

Anbieter
pro familia
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Menschen mit Beratungsbedarf
Kategorie
Soziales und Selbsthilfe -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

Beratung vor Ort für Opfer von Gewalttaten

Wir helfen Menschen, die Opfer von Kriminalität und Gewalt geworden sind. Auch deren Angehörige liegen uns am Herzen. Wir tun dies als gemeinnütziger und einziger bundesweit tätiger Opfer­hilfe­verein mit 3.200 ehren­amtlichen Helfern in 420 Außenstellen.

Anbieter
WEISSER RING
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Menschen mit Beratungsbedarf
Kategorie
Soziales und Selbsthilfe -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

EFL - Katholische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen

Als die EFL Bergisch Gladbach haben wir es uns zur Aufgabe gemacht Ihnen bei persönlichen, partnerschaftlichen und familiären Problemen, Krisen und Konflikten beratend zur Seite zu stehen. Unsere Unterstützung ist in der Tradition der katholischen Kirche verwurzelt und dabei sind wir offen für alle – unabhängig von Weltanschauung, Herkunft und Konfession. Wir freuen uns Ihnen helfen zu können! Die Beratung ist kostenfrei und vertraulich.

 

Was wir alles für Sie tun können:

  • Beratung in folgenden Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Farsi
  • Gezielte Gruppen- und Seminarangebote unter Veranstaltungen
  • Fachvorträge zu verschiedenen Themenbereichen auf Anfrage


Wer kann zur Beratung kommen?

Jeder kann zur Beratung kommen, unabhängig von Konfession oder Weltanschauung. Wir bieten für erwachsene Ratsuchende Einzel-, Paar- und Gruppenberatungen an. Sie können aber auch als Familie zu uns kommen.

Anbieter
Katholische Beratungsstelle Bergisch Gladbach
Hauptstraße 227
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 0 22 02 - 3 49 18
Telefax: 0 22 02 - 3 06 56
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Menschen mit Beratungsbedarf
Kategorie
Familie und Erziehung -› Beratung
Soziales und Selbsthilfe -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

Evangelische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Das Beratungsangebot richtet sich an Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, Paare und Einzelpersonen und schließt die gesamte Bandbreite familiärer und persönlicher Probleme und Fragestellungen ein. Darüber hinaus ist die Beratungsstelle Teil des Netzwerks sozialer Einrichtungen vor Ort.

Unabhängig von Nationalität, Religion, Weltanschauung und sexueller Orientierung steht die Beratungsstelle allen Ratsuchenden offen.

Die Beratungen sind kostenfrei.

Anbieter
Evangelische Beratungsstelle Bensberg
Milchborntalweg 4
51429 Bergisch Gladbach
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Menschen mit Beratungsbedarf
Kategorie
Familie und Erziehung -› Beratung
Soziales und Selbsthilfe -› Beratung
Soziales und Selbsthilfe -› Junge Menschen (Kinder, Jugendliche, U25)
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

Gerontopsychiatrischer Dienst

Der gerontopsychiatrische Dienst ist ein Teilbereich des Sozialdienstes. Er ist ein ambulant aufsuchender Fachdienst und bietet ein individuelles Beratungs- und Betreuungsangebot für psychisch erkrankte Menschen ab dem 50. Lebensjahr und ihren Angehörigen.
Weitere Informationen und Ansprechpartner finden Sie hier.

Anbieter
Die Kette e.V.
Paffrather Str. 70
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202/25610
Telefax: 02202/2561260
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Angehörige
Kategorie
Soziales und Selbsthilfe -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

InBeCo - Servicestelle für Inklusion und Freizeit

InBeCo - die neue Servicestelle für Inklusion in der Freizeit

Herzlich Willkommen bei InBeCo! InBeCo steht für Inklusion, Beratung und Coaching.

Wir engagieren uns für mehr Inklusion in der Freizeit im Rheinisch-Bergischen Kreis.

Anbieter
Katholische Jugendagentur Leverkusen Rhein-Berg Oberberg
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Alle
Menschen mit einer Behinderung
Kategorie
Soziales und Selbsthilfe -› Beratung
Soziales und Selbsthilfe -› Behinderung und Inklusion
Soziales und Selbsthilfe -› Junge Menschen (Kinder, Jugendliche, U25)
Familie und Erziehung -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

Junge Menschen und Familien in Krisensituationen

Junge Menschen und Familien in Krisensituationen erhalten bei uns ein individuelles Beratungs- und Unterstützungsangebot. Wir ermitteln, begleiten und koordinieren erforderliche Hilfen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Perspektiven in der Bewältigung der Anforderungen des Alltags und helfen Ihnen im Umgang mit Behörden. Wenn Sie im Rheinisch-Bergischen Kreis wohnen und unter 25 Jahre alt sind, ist unser Angebot für Sie völlig kostenfrei. Selbstverständlich unterliegen unsere Mitarbeiter der Schweigepflicht.

Anbieter
Die Kette e.V.
Paffrather Str. 70
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202/25610
Telefax: 02202/2561260
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Jugendliche und junge Erwachsene
Kategorie
Zuwanderung -› Beratung
Arbeitssuche -› Junge Menschen
Arbeitssuche -› Beratung
Soziales und Selbsthilfe -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe

Das Kontaktbüro:

  • informiert über bestehende Selbsthilfegruppen für pflegende Angehörige,
  • begleitet und unterstützt bestehende Gruppen und
  • hilft bei Gründung und Aufbau neuer Selbsthilfegruppen (dabei sollen auch Angebote zur Betreuung der zu Pflegenden einbezogen werden).
  • wickelt die finanzielle Förderung für Pflegeselbsthilfegruppen ab.

Die Beratung ist kostenlos und vertraulich.

Ziel ist es, Angehörigen eine einfache Möglichkeit zu bieten, sich aussprechen und damit entlasten zu können von den vielen Anforderungen, die häusliche Pflege mit sich bringt. Dazu schaffen Selbsthilfegruppen einen Raum, in dem sich Angehörige informieren und austauschen können, aber auch Sorgen und Fragen miteinander teilen können.

Anbieter
Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Leverkusen und Rheinisch Bergischer Kreis
Der Paritätische
Paffrather Str. 70
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: (0 22 02) 936 89 30
Telefax: (0 22 02) 936 89 23
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Angehörige
Kategorie
Zuwanderung -› Beratung
Familie und Erziehung -› Pflege von Angehörigen
Soziales und Selbsthilfe -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

Kontaktstelle für Tagesstruktur

- gemeinsam gegen die Vereinsamung -

In der Kontaktstelle des Sozialpsychiatrischen Zentrums der „Kette e.V.“ finden vielfältige Kurse und Gruppenangebote statt. Die Kontaktstelle dient als kommunikativer Treffpunkt für behinderte und nicht behinderte Menschen aus dem Süden des Rheinisch-Bergischen Kreises.

Es bieten sich hier Möglichkeiten zum zwanglosen Gespräch und zum gegenseitigen Kennenlernen. Hobbys und Interessen können verwirklicht werden.

Neben den regelmäßig stattfindenden Gruppenangeboten werden zusätzlich Freizeitaktivitäten (z.B. Museumsbesuche, Ausflüge, Billard usw.) und Ferienfahrten angeboten.

Anbieter
Die Kette e.V.
Paffrather Str. 70
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202/25610
Telefax: 02202/2561260
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Menschen mit einer psychischen Erkrankung
Kategorie
Soziales und Selbsthilfe -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

Netzwerk Wohnungsnot RheinBerg

Hilfen für Menschen, die von Wohnungsverlust bedroht oder von Wohnungslosigkeit betroffen sind

Anbieter
Netzwerk Wohnungsnot RheinBerg
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen
Kategorie
Wohnen und Leben -› Wohnung, Miete, Umzug
Soziales und Selbsthilfe -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

Punktum! Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt

Das Angebot der Fallberatung ist für alle Einrichtungen, Institutionen und Ämter, die mit Fällen sexueller Grenzverletzung betraut sind.

Die Fallberatung hilft, sich eine Übersicht zu verschaffen, nachdem erste Hinweise bekannt geworden sind. Sie dient ebenfalls zur Reflektion bei Fällen, die ins Stocken geraten sind. Immer wieder werden Mitarbeiter mit neuen Informationen bedacht, die nur schwer alleine eingeordnet werden können.

Die Fallberatung kann genauso in Anspruch genommen werden, um die eigene bisherige Arbeit abzusichern und weitere fachkundige Perspektiven in die Arbeit mit einzubauen. Der anschließende Fallbericht kann entsprechend als § 8 a Bericht genutzt werden.

Die Zielsetzungen in der Beratung im Kontext sexueller Grenzverletzungen sind:

  • Das Opfer möglichst schnell zu schützen, ohne überstürzt zu handeln
  • Relevante Informationen zusammenzutragen
  • Handlungssicherheit für die mit dem Fall befassten Personen
  • Sinnvolle rechtliche Schritte abzuwägen und einzuleiten
  • Möglichkeiten zu entwickeln, wie die Mitarbeit der Familie oder die des Umfeldes verbessert werden kann
  • Ausloten, welche Hilfsangebote der oder dem Geschädigten gemacht werden sollten
  • Passende Angebote für den/ die TäterIn zu eruieren
Anbieter
Caritasverband für den Rheinisch-Bergischen Kreis e.V.
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Frauen und Mädchen
Kategorie
Soziales und Selbsthilfe -› Frauen und Mädchen
Soziales und Selbsthilfe -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

Selbsthilfe - Kontaktstelle Bergisches Land

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Selbsthilfe-Kontaktstelle Bergisches Land.
Die Selbsthilfe-Kontaktstelle ist eine Beratungsstelle rund um das Thema Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen in Leverkusen, im Oberbergischen Kreis und im Rheinisch-Bergischen Kreis.

Wir sind für Sie da, wenn Sie

  • eine Selbsthilfegruppe suchen,
  • eine Selbsthilfegruppe gründen möchten,
  • Fragen zur Selbsthilfe oder Selbsthilfegruppen haben,
  • eine Frage oder ein Problem haben und wissen nicht, ob eine Selbsthilfegruppe oder möglicherweise ein professionelles Hilfsangebot helfen kann.

Wer wir sind, was wir tun, was wir bieten und viele weitere Informationen zum Thema Selbsthilfe erhalten Sie unter den Stichpunkten der Navigationsleiste oben.

Die Beratung ist kostenlos und vertraulich - mit Beratungsbüros in Bergisch Gladbach und Leverkusen!

Anbieter
Der Paritätische - Rheinisch-Bergischer-Kreis
Selbsthilfe-Büro Bergisch Gladbach
Paffrather Str. 70
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: (0 22 02) 936 89 21
Telefax: (0 22 02) 936 89 23
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Menschen mit Beratungsbedarf
Kategorie
Soziales und Selbsthilfe -› Beratung
Familie und Erziehung -› Pflege von Angehörigen
Soziales und Selbsthilfe -› Junge Menschen (Kinder, Jugendliche, U25)
Soziales und Selbsthilfe -› Männer, junge Männer, Väter
Soziales und Selbsthilfe -› Umgang mit Sucht
Soziales und Selbsthilfe -› Behinderung und Inklusion
Soziales und Selbsthilfe -› Frauen und Mädchen
Familie und Erziehung -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

Sozialdienst - Beratungsstelle für individuelle Hilfen in Krisensituationen

Menschen in Krisensituationen erhalten ein individuelles Beratungs- und Unterstützungsangebot.

Anbieter
Die Kette e.V.
Paffrather Str. 70
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202/25610
Telefax: 02202/2561260
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Menschen mit Beratungsbedarf
Kategorie
Soziales und Selbsthilfe -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner für Fragen zum Beratungswegweiser

 

 

 

Partnerseiten