Kontakt- und Beratungsstellen Beratung in Bergisch Gladbach

Ergebnisse Ihrer Suche nach Beratung in Bergisch Gladbach

Beratungsstelle des Fachdienstes für Integration und Migration (FIM)

Wir beraten Migranten, Flüchtlinge sowie Deutsche in allen Fragen von Migration und Integration.

Wir beraten Sie in Deutsch und bei Bedarf in sechs weiteren Sprachen: Englisch, Spanisch Portugiesisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch

Unser Beratungsangebot ist vertraulich und unabhängig von der Nationalitäts- und Religionszugehörigkeit.

Anbieter
Caritasverband für den Rheinisch-Bergischen Kreis e.V.
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Zuwanderer
Asylbewerber und Asylsuchende
Kategorie
Zuwanderung -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

Der Jugendmigrationsdienst

Der Jugendmigrationsdienst (JMD) Rhein-Berg unterstützt den Integrationsprozess kürzlich zugewanderter junger Menschen bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres und von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von zwölf bis unter 27 Jahren, die in Deutschland geboren worden sind oder im Kleinkindalter mit ihren Eltern einreisten.

Anbieter
Katholische Jugendagentur Leverkusen Rhein-Berg Oberberg
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Zuwanderer
Asylbewerber und Asylsuchende
Kategorie
Zuwanderung -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

EFL - Katholische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen

Als die EFL Bergisch Gladbach haben wir es uns zur Aufgabe gemacht Ihnen bei persönlichen, partnerschaftlichen und familiären Problemen, Krisen und Konflikten beratend zur Seite zu stehen. Unsere Unterstützung ist in der Tradition der katholischen Kirche verwurzelt und dabei sind wir offen für alle – unabhängig von Weltanschauung, Herkunft und Konfession. Wir freuen uns Ihnen helfen zu können! Die Beratung ist kostenfrei und vertraulich.

 

Was wir alles für Sie tun können:

  • Beratung in folgenden Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Farsi
  • Gezielte Gruppen- und Seminarangebote unter Veranstaltungen
  • Fachvorträge zu verschiedenen Themenbereichen auf Anfrage


Wer kann zur Beratung kommen?

Jeder kann zur Beratung kommen, unabhängig von Konfession oder Weltanschauung. Wir bieten für erwachsene Ratsuchende Einzel-, Paar- und Gruppenberatungen an. Sie können aber auch als Familie zu uns kommen.

Anbieter
Katholische Beratungsstelle Bergisch Gladbach
Hauptstraße 227
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 0 22 02 - 3 49 18
Telefax: 0 22 02 - 3 06 56
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Asylbewerber und Asylsuchende
Zuwanderer
Kategorie
Zuwanderung -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

Junge Menschen und Familien in Krisensituationen

Junge Menschen und Familien in Krisensituationen erhalten bei uns ein individuelles Beratungs- und Unterstützungsangebot. Wir ermitteln, begleiten und koordinieren erforderliche Hilfen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Perspektiven in der Bewältigung der Anforderungen des Alltags und helfen Ihnen im Umgang mit Behörden. Wenn Sie im Rheinisch-Bergischen Kreis wohnen und unter 25 Jahre alt sind, ist unser Angebot für Sie völlig kostenfrei. Selbstverständlich unterliegen unsere Mitarbeiter der Schweigepflicht.

Anbieter
Die Kette e.V.
Paffrather Str. 70
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202/25610
Telefax: 02202/2561260
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Jugendliche und junge Erwachsene
Kategorie
Zuwanderung -› Beratung
Arbeitssuche -› Junge Menschen
Arbeitssuche -› Beratung
Soziales und Selbsthilfe -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe

Das Kontaktbüro:

  • informiert über bestehende Selbsthilfegruppen für pflegende Angehörige,
  • begleitet und unterstützt bestehende Gruppen und
  • hilft bei Gründung und Aufbau neuer Selbsthilfegruppen (dabei sollen auch Angebote zur Betreuung der zu Pflegenden einbezogen werden).
  • wickelt die finanzielle Förderung für Pflegeselbsthilfegruppen ab.

Die Beratung ist kostenlos und vertraulich.

Ziel ist es, Angehörigen eine einfache Möglichkeit zu bieten, sich aussprechen und damit entlasten zu können von den vielen Anforderungen, die häusliche Pflege mit sich bringt. Dazu schaffen Selbsthilfegruppen einen Raum, in dem sich Angehörige informieren und austauschen können, aber auch Sorgen und Fragen miteinander teilen können.

Anbieter
Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Leverkusen und Rheinisch Bergischer Kreis
Der Paritätische
Paffrather Str. 70
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: (0 22 02) 936 89 30
Telefax: (0 22 02) 936 89 23
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Angehörige
Kategorie
Zuwanderung -› Beratung
Familie und Erziehung -› Pflege von Angehörigen
Soziales und Selbsthilfe -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

Mehrsprachige Infos und Verbraucherschutzberatung für Geflüchtete

Anbieter
Verbraucherzentrale NRW
Am Alten Pastorat 32
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202/92631-01
Telefax: 02202/92631-0
Stadt
Bergisch Gladbach
Zielgruppe
Asylbewerber und Asylsuchende
Zuwanderer
Kategorie
Zuwanderung -› Beratung
Angebotstyp
Kontakt- und Beratungsstellen
weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner für Fragen zum Beratungswegweiser

 

 

 

Partnerseiten