Ämter und Behörden Finanzielle Hilfen in Wermelskirchen

Ergebnisse Ihrer Suche nach Finanzielle Hilfen in Wermelskirchen

Grundsicherung nach dem SGB XII in Wermelskirchen

Die bedarfsorientierte Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung" ist seit dem 01.01.2005 im Sozialgesetzbuch XII verankert. Sie ist einkommensabhängig und soll den Lebensunterhalt im Alter und bei dauerhafter Erwerbsminderung sichern, wenn folgende Voraussetzungen vorliegen:
 
Vollendung des 65. Lebensjahres
 
Vollendung des 18. Lebensjahres und, unabhängig von der jeweiligen Arbeitsmarktlage, volle Erwerbsminderung im Sinne des § 43 Abs. 2 SGB V und keine Wahrscheinlichkeit, dass die volle Erwerbsminderung behoben werden kann.

Anbieter
Stadt Wermelskirchen
Stadt
Wermelskirchen
Zielgruppe
Rentenanwärter/innen
Senioren
Angebotstyp
Ämter und Behörden
weitere Informationen

Stadtpass Wermelskirchen

Leistungsberechtigte nach dem SGB II erhalten auf Antrag einen Stadtpass beim Sozialamt bei Vorlage des aktuellen Leistungsbescheides. 

Anbieter
Stadt Wermelskirchen
Stadt
Wermelskirchen
Zielgruppe
Alle
Angebotstyp
Ämter und Behörden
weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner für Fragen zum Beratungswegweiser

Jobcenter Rhein-Berg
Andreas Banhardt
Netzwerkmanager
Bensberger Str. 85
51465 Bergisch Gladbach

Email       Jobcenter-Rhein-Berg.Netzwerk-ABC(at)jobcenter-ge.de
Internet    http://www.jobcenter-rhein-berg.de
Internet    http://www.gut-beraten-im-rbk.de

 

 

Partnerseiten